Kommunikation dient dem Ich (Jens Wildenhain)

Das Ziel des Workshops FrauenAuftritt ist es, „Frauen eine Stimme zu geben“.

Zu einer guten Vermarktung gehört, dass Sie genau wissen, was Sie ausmacht, was genau Ihr USP und Ihr Alleinstellungsmerkmal sind. Es geht um die gesamtheitliche Betrachtung Ihrer Person im Zusammenhang mit Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit, sowie das bewusste Herausstreichen der eigenen Vorzüge.

Zielgruppe sind Frauen, die sich im privaten und im beruflichen Umfeld mehr Gehör verschaffen wollen.

Kompaktworkshop FrauenAuftritt

 Inhalt

- Gesamtheitliche Betrachtung mittels Erst-Analyse-Checkliste mit Fokus auf Stimme, Atmung, Technik, Auftritt, Gesamtbild
- Rhetorische Basis - Grundlagen der Sprechtechnik, Atmung, Körperarbeit
- Körpersprache: Gestik, Körperhaltung, Körperbewegung, Blickkontakt, Distanzverhalten, Signalverhalten
- (geschlechtsspezifische) Rhetorik, Aufmerksamkeit, Authentizität,
- Eigenpräsentation, Divergenz Eigen- und Fremdbild
- Vorbereitung des (öffentlichen) Auftritts anhand eines Praxisbeispiels
- Umgang mit Technik und Pannen, Redeangst, Lampenfieber
- Eigenpräsentation und Eigenvermarktung

 Rahmenbedingungen

- Kleingruppen mit max. 5 Teilnehmern für möglichst individuelle Betreuung
- Zeitaufwand: 10 Stunden
- Ton- und Bildaufnahmen zu Analyse Zwecken
- Zertifikat für Workshop-Teilnahme
- Nachbetreuung
         Zusendung einer individuellen Kurzanalyse nach dem Workshop
         Vergünstigung bei individuellen Coaching-Einheiten nach dem Workshop


Gefällt Fordern Sie hier Ihr unverbindliches Informationsmaterial an.

FrauenAuftritt